Kräuterstempelmassage

Die Kräuterstempelmassage ist eine Massage mit (und ohne) Öl und mit im Wasserdampf erhitzten Kräuterkompressen. Durch die heißen Kräuterstempel öffnen sich die Hautporen und die Kräutermixtur kann ihre wohltuende Wirkung entfalten. Ihre Wirkung zeigt sich besonders bei Muskelschmerzen, Entzündungen u.a. Sie bewirkt eine Entspannung der Muskulatur, einen Rückgang von Schwellungen in Muskeln und Gelenken, sie lindert Entzündungen, regt den Lymphfluß an und fördert dabei den Stoffwechsel und die Durchblutung. Außerdem kommt es durch die Kräuterstempelmassage zur Ausscheidung von Giften und Ablagerungen. Durch die Wärme bewirken die aromatischen Düfte und Öle eine einzigartige Tiefenentspannung.

In Thailand wird die Kunst der Kräuterstempelmassage seit vielen Jahrhunderten angewendet.